Please reload

Aktuelle Einträge

Bokehrama vs. Prime Lens

1/1
Please reload

Empfohlene Einträge

Vollformat vs APS-C Vergleich

April 8, 2017

 

 

 

Heute geht es um den Vergleich zw. dem Vollformat Sensor und dem Canon APS-C Sensor (1,6x Crop). 

Häufig werden wilde Vergleiche gemacht, wie man eine Brennweite am Vollformat umrechnen muss, um sie am APS C zu simulieren. Doch hier ist Vorsicht geboten!

Um zu zeigen, dass eine Vollformat Kamera wie die 5D eigentlich das Gleiche fotografiert, wie die 7D, gibt es hier nun ein paar Vergleichsbilder.

Mein Test Setup. Feste Position meines Objekts (Osterkugeln) und fester Abstand des Stativs. 

Zuerst das Testbild mit 35mm am Vollformat. Belichtung wird an beiden Kameras identisch eingestellt. 

 

 

Canon 5DsR

Sigma 35mm 

Blende 1.4

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Und nun tauschen wir nur die Kamera aus. 

 

Canon 7DMk2

Sigma 35mm

Blende 1.4

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Erstes Resultat. Das Vollformat nimmt mehr Bildinhalt auf, da der Sensor größer ist, und einfach mehr vom erzeugten Bildwinkel des 35mm Objektivs erfasst. Der APS-C Sensor hingegen erfasst nur einen Ausschnitt von dem, was der Vollformat Sensor sieht.  Moment, einen Ausschnitt ? 

 

Canon 5DsR

Sigma 35mm 

Blende 1.4

Zugeschnitten auf den APSC Ausschnitt!

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Interessant!

Die beiden Bilder stellen exakt das Gleiche da! Sowohl das Bokeh stimmt überein, als auch der Bildwinkel und das räumliche Größenverhältnis der Kugeln. Halten wir also fest, dass ein Vollformat Sensor nur einen größeren Bildwinkel hat, als das APS-C Format, sich sonst aber nichts zwischen den beiden Sensoren unterscheidet (Rauschverhalten hier einmal ausgeschlossen). 

Nun möchten wir aber, am Vollformat,  als Beispiel, den Bildwinkel des APS-C direkt mit dem passenden Objektiv fotografieren, um uns die Crop Arbeit am PC zu ersparen. Ziel ist es also, ungefähr die selbe Größe der Kugeln zu fotografieren, wie mit der 7D.

Um das zu schaffen, können wir mithilfe des Crop Faktors 1,6 herausfinden, dass wir ein 56mm Objektiv am Vollformat brauchen. (35mm * 1,6 ). Wir nehmen mal grob ein 50mm.

 

 

Canon 5DsR

Sigma 50-100mm

Blende 1.8

(Die starke Vignette entseht durch mein nicht Vollformat taugliches Objektiv.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Jetzt hat sich doch so einiges getan! Wir haben zwar die Kugeln im selben Verhältnis(da wir das Stativ nicht verschoben haben bleibt das Verhältnis und die Räumlichkeit gleich), jedoch scheint der Hintergrund zunehmend unschärfer zu werden. Die kleine Blendenänderung von 1.4 auf 1.8 beeinflusst das nicht zu extrem. Was ist also der Grund für das starke Bokeh?

Die Brennweite, richtig!

Allein die längere Brennweite erzeugt bei "gleicher" Blende eine stärkere Unschärfe! 

Auf den beiden 35mm Bildern hatten wir ja gesehen, dass verschd. Sensoren bei gleicher Blende die selbe Unschärfe erzeugen. Nun wissen wir also, dass das Vollformat nur deshalb mehr Bokeh aufweist, weil 50mm länger sind als 35mm!

 

 

Damit wäre das Gerücht, am Vollformat hat man mehr Unschärfe/ Bokeh, als falsch erwiesen! 

Wenn wir an der 7d mit 50mm fotografieren, bekommen wir die selbe Unschärfe, aber eben einen kleineren Bildauschnitt.

 

Canon 7DMk2

Sigma 50-100mm

Blende 1.8

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Ich hoffe ihr habt jetzt ein bessers Verständnis dafür bekommen, was der Unterschied zwischen Vollformat und APSC ist. 

 

Hier nochmal alle Bilder in Groß zum Anklicken!

 

 

Share on Facebook
Please reload

Please reload

Kategorien

© 2018.03 by benedikt reiwald - picforest - info@picforest.org

  • YouTube Social  Icon
  • Instagram Social Icon
  • Facebook Social Icon